Ticket Vortrag Elektrosmog - 22.10.22 18 Uhr

ENKI Institut SKU: 90023
Ticket Vortrag Elektrosmog -  22.10.22 18 Uhr

Ticket Vortrag Elektrosmog - 22.10.22 18 Uhr

ENKI Institut SKU: 90023
Normaler Preis €20,00
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Sichere Zahlungen

Vortrag 22.10.2022 -18 Uhr

Elektrosmog-Sensibilität – wenn der technische Fortschritt für Kopfschmerzen sorgt

Max Klassen, Leiter Fachberatung ENKI Institut Bonn

Was ist Elektrosmog – was heißt die Diagnose Elektrosmog-Sensibilität? Wie kann ich meinen Körper durch Ernährung und Lebensstilanpassung schützen? Max Klassen, Leiter Fachberatung ENKI Institut referiert fundiert über die neusten Erkenntnisse und Studien zum Thema und erklärt detailliert, was eigentlich hinter diesem Kunstbegriff steckt. Natürlich fehlen auch nicht seine Praxisbeispiele und Messergebnisse aus seinen Fachberatungen.

Wenn man von Elektrosmog spricht, meint man grundsätzlich die Verschmutzung der Umgebung durch Strahlung - entweder als Gleich- oder Wechselfeld. Zudem gibt es Unterschiede in den Frequenzbereichen. Einige Strahlungsarten sind natürlichen Ursprungs (wie das Erdmagnetfeld) andere werden durch elektrische Geräte (WLAN, Mobilfunk) ausgesendet.

Gerade durch letztere werden durch stetige Ausweitung der Telekommunikationstechnologien baubiologische Richtwerte in der heutigen Lebensweise stark bis extrem stark überschritten, was sich auch deutlich auf die Gesundheit der Menschen auswirkt. Vor allem bei einer dauerhaften Belastung durch Elektrosmog, kommt es zu typischen Symptomen: Störung der Melatonin Produktion in der Zirbeldrüse, erhöhter oxidativer und nitrosativer Stress, DNA-Schäden, Magen-Darmbeschwerden, erhöhte Ausschüttung von Stresshormonen, Herzkreislauferkrankungen und die damit verbundene Beeinträchtigung der Psyche (Schlafstörungen, Depressionen, Burn-Out, ADS).

Aber es gibt Möglichkeiten zur Vermeidung von Elektrosmog wie auch Schutzmöglichkeiten und zielgenauer Ernährung zur Resilienz Stärkung, welche en Detail vorgestellt und besprochen werden.

An diesem Tag erhalten Sie auf alle Einkäufe vor Ort 10% Rabatt.

Gerne können Sie den Vortrag auch durch eine Gesundheitsberatung vor Ort im Rahmen der ENKI Analysetage abrunden. Zu den Beratungen zum Aktionspreis geht es hier.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


Zuletzt Angesehen